Admiral

Der Boss

Aufreihung von 20 Jahrgängen des Admiral

Seit über 20 Jahren gibt es den Admiral. Benannt nach einem Schmetterling (Vanessa atalanta), der in unseren Weingärten heimisch ist, wurde er anfangs reinsortig ausgebaut. Seit vielen Jahren aber ist der Admiral eine Cuvée, gestützt auf Zweigelt und je nach Jahrgang mit variierenden Anteilen von Merlot und Cabernet Sauvignon verfeinert.

Die Trauben für diesen Wein wachsen auf lehmigen Schotterböden und Sandböden und reifen nach der Ernte für 18 Monate in neuen Barrique-Fässern.

Flaschenfoto

Admiral 2012

Sein Mix:
60% Zweigelt
25% Merlot
15% Cabernet Sauvignon

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung

Feiner süßer Edelholztouch, schwarze Kirschenfrucht, angenehmes Brombeerkonfit, angenehme Würze, ein Hauch von Nougat

Komplex, extraktsüße Frucht, dunkles Waldbeerkonfit, präsente, gut integrierte Tannine, mineralischer Nachhall, schokoladiger Touch im Abgang, zeigt Länge, sicheres Entwicklungspotenzial

(Quelle: Peter Moser, Falstaff Weinguide Österreich 2014)

Trinkreife: 2014 – 2034

Seine Werte:
Alkohol: 14,5% Vol
Säure: 4,9 g/l
Restzucker: 1,4 g/l

Im ONLINE SHOP bestellen

Admiral als Speisenbegleiter

Der Admiral schmeckt hervorragend zu Rostbraten, Lamm oder Hirsch und kann auch zu Hartkäse, wie Emmentaler, Bergkäse oder Parmesan gereicht werden.