Rosso e Nero

Der Diplomat

Rosso e Nero ist der Zweitwein im Hause – der ‚kleine Bruder‘ unseres Admiral. Nichtsdestotrotz hat er einen ausgeprägten Charakter und hat durch verschiedene Auszeichnungen seine Stärken immer und immer wieder bewiesen.

Aufgrund der verschiedenen Traubensorten, die in diesen Wein einfliessen, wächst der Rosso e Nero auf Schotterböden, Sandböden aber auch kräftigen Lehmböden. Bevor er in den Verkauf ging, lagerte der Wein für 18 Monate in 60% neuen und 40% gebrauchten Barrique-Fässern (2017).

Rosso e Nero 2017

Sein Mix:
60% Zweigelt
25% Merlot
15% Cabernet Sauvignon

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung
Feine Edelholzwürze, zart nach Vanille, schwarze Kirschfrucht, Brombeerkonfit, einladend
Saftig, kräftig, dunkle Beeren, präsente Tannine, würziger Nachhall, dunkles Nougat im Nachhall, verfügt über Reifepotenzial
(Quelle: Peter Moser, Falstaff Weinguide Österreich 2019/20)

Trinkreife: 2019 – 2035

Seine Werte:
Alkohol: 13,5% Vol
Säure: 5,4g/l
Restzucker: 1,2 g/l

Im ONLINE SHOP bestellen

Rosso e Nero als Speisenbegleiter

Diese Cuvée ist ein Universalgenie und gilt als sichere Wahl bei den verschiedensten Fleischgerichten, sowohl in der Gastronomie als auch Zuhause. Tolle, passende Gerichte finden Sie zum Beispiel auf GuteKueche.at

Wir haben auch ein Rezept zusammengestellt, das hervorragend zu unserem Rosso e Nero passt: Wurzelfleisch vom Rind. Das Rezept finden Sie hier.

 

Qualitätswein
Enthält Sulfite
Füllmenge: 0,75l

Pöckl Rosso e Nero

Weinbeschreibungen